Weitere laden…
  • Postproduction oder Retouch Freelancer?

    „Wieso sollte jemand DICH anstatt einer Postproduction Agentur für sein Projekt auswählen?“ – diese berechtigte Frage stellte mir damals mein Berater vom Gründercoaching in Hamburg. Mir hatte das Arbeitsamt ein Gründerseminar verordnet, damit mein Start in die Selbstständigkeit auch auf einer soliden Basis stand. Seufz, was macht man nicht alles für den Gründerzuschuss… Und nun…

  • Retoucher Maxi de Witt

    Wenn Freelancer krank werden

    🤒 Vor einigen Monaten passierte mein Freelancer Albtraum: ich wurde krank, und zwar so richtig (Spoiler: kein Covid-19)! Mich haute eine fette Mandelentzündung mit fast 40 Grad Fieber inklusive aus den Socken. Selbst Tee trinken fühlte sich an als ob ich Rasierklingen im Hals hätte und mein Kopf war durch Fieber nur noch heiße Suppe……

  • Maxi de Witt at work

    Warum ich gerne alles möglich machen möchte

    – aber trotzdem nicht 24/7 arbeite Als Retouch Freelancer habe ich keinen normalen 9-5 Job wie ein Festangestellter. Je nach Auftrag und Dringlichkeit fange ich mal früh morgens um 6 an oder arbeite weit in den Abend oder auch am Sonntag, gar kein Problem. Allerdings bespreche ich das gerne vorab, wie der ungefähre zeitliche „Fahrplan“…