1.

Lass uns kennenlernen (Mail, Call, whatever you please):  Was brauchst du? Wo willst du hin? Und wie kann ich dich als Retoucher dabei unterstützen?

Finde es heraus!

Schick mir gerne vorab deine Vorstellungen per Mail, ein aktuelles Briefing oder Beispielbilder. Und wenn es für dein nächstes Projekt passen könnte, mache ich dir ein individuelles Angebot fertig, genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.

Um dich bestmöglich zu unterstützen kannst du mich jederzeit für Rückfragen erreichen, damit Fotografie und Retouching optimal wie ein Zahnrad ineinander greifen.